Warth / Schröcken zur warmen Jahreszeit

ERHOLUNGSGEBIET WARTH / SCHRÖCKEN

Erlebnisse und Entdeckungen

Wer während der warmen Monate nach Warth kommt kann Einiges erleben und den Sommer in den Bergen genießen! Mit dem Huber Hus als Ausgangspunkt lässt sich der Bregenzerwald und der Arlberg zu Fuß, mit dem Mountainbike oder über Klettersteige erobern.
Rund um Warth / Schröcken gibt es wunderschöne Wandertouren auf Berggipfel oder zu Bergseen, zum Beispiel zum Körbersee (dieser wurde 2017 zum schönsten Platz Österreichs gewählt).
Im Abenteuer- und Hochseilkletterpark in Schröcken erwarten Sie 42 Seilparcours, 3 Flying Fox, Kletterrouten in 3 – 15 Metern Höhe und ein Mega Swing. Spaß für die gesamte Familie ist hier garantiert!

Abenteuer und Entspannung

Für die aktiven Urlauber bietet die Alpinschule Widderstein in Warth diverse abenteuerliche Aktivitäten wie Canyoning, Rafting, Wildwasserschwimmen, Sportklettern oder Klettersteigtouren an.
Für die Urlauber die im wunderschönen Warth / Schröcken entspannen und Energie tanken wollen gibt es das Waldbad in Schoppernau oder das Lecher Waldschwimmbad.
Für Familien und Bahnbegeisterte ist eine Fahrt mit der Museumsbahn „Wälderbähnle“ ideal um die Natur zu genießen.

Für mehr Informationen zu Aktivitäten rund um Warth/Schröcken besuchen Sie die Seite des Warth/Schröcken Tourismus